Free beat company

free beat company

Free Beat Company. „Musik ist für uns alle da!“ aus dem Grund wurde die „ Free Beat Company “ von uns, Maria Zeisler und Gottfried Jaufenthaler, ins Leben. Nach dem Motto „Lass uns einfach miteinander trommeln!“ haben die Musiklehrer Maria Zeisler und Gottfried Jaufenthaler die „ Free Beat Company “ gegründet. Die Free Beat Company ist ein in dieser Form weltweit einzigartiges Projekt. Die beiden haben ihre eigene Methode entwickelt: Das Free-Beat-Trommeln.

Free beat company - die

Maximilian Moser in Kontakt, der sich in seinen wissenschaftlichen Arbeiten speziell mit der Wirkung von Rhythmus auf die Gesundheit beschäftigt. Made with in NYC. Das Wichtigste an den Abenden ist allerdings die lange Improvisationsstrecke. Jeder kann kommen, es stehen mehr als 50 Trommeln bereit. Möglich gemacht haben das die Innsbrucker Bürgermeisterin Hilde Zach und Musikschuldirektor Wolfram Rosenberger. Offen ab 17 Uhr, Session um 20 Uhr Freitag und Samstag:

Free beat company - nutzen

Unsere Erfahrungen geben wir in speziellen Seminaren für PädagogInnen weiter. Termine Free Beat Company. So sind Projekte entstanden unter anderem in Zusammenarbeit mit Christian Kolonovits , die auch unsere Free Beat Arbeit bereichern und erweitern. Free Beat Company 4. Du kannst den Text oben nicht lesen? Über Blog Gewinnspiele Mediadaten Impressum.

Video

Free Beat Company - Ernst Happel Station

0 thoughts on “Free beat company

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *